Alte Herren

Obere Reihe von links:
Rene Bürger, Andreas Grützner, Jörg Schneider, Daniel Wolf, Olaf Basler (Verantwortlicher Männerbereich)
Mittlere Reihe von links:
Ronny Kiesewalter, Ronny Lorenz, Tom Haßbacher, Mario Richter, Mario Jäckel, Michael Pohl, Jens Weishaupt, Andre Mesic, Kujtim Cakiqi, Jesus Octavio San Martin Ariza
Vordere Reihe von links:
Stefan Sulyok, Frank Seifert, Andreas Funk (Spielertrainer), Enrico Berthold, Ronald Peichl (Mannschaftsleiter), Heinz Gappel, Dirk Hanke, Andreas Zapf, Sebastian Halgasch
Es fehlen:
Harry Goldhahn, Erik Boragk, Maik Dubowsky, Uwe Gilge, Andreas Narweleit, Uwe Richter, Jürgen Rebentisch,

Spielberichte

Fußball Alte Herren: 13. Spieltag

Am Sonnabend den 22.03.2014 war das Spitzenspiel der 2. Stadtklasse.
Wir, als erster empfingen den VfB 90 Dresden der zweiter in unserer Liga ist.
Bei regnerischem Wetter waren beide Mannschaften hochmotiviert bei dem Kampf, um die Tabellenführung.

Fußball: Alte Herren siegen in der Halle

Hallenturnier der Alten Herren des Blau-Weiß Stahl Freital

Nach langer Abstinenz sind wir, die Senioren des Hainsberger SV, der Einladung gerne gefolgt, und waren am Sonnabend den 18.01.2014 um 18:oo Uhr in der Hainsberger Halle zu Gast.
Am Start waren nur Mannschaften aus der Region wie die SG Empor Possendorf AH,
SG Kesselsdorf AH, Volkssport Somsdorf, FV Blau-Weiß Stahl Freital Freizeit und der Ausrichter der FV Blau-Weiß Stahl Freital AH. Da kurzfristig 2 Mannschaften abgesagt haben, waren 6 Mannschaften am Start und spielten in dem Modus Jeder gegen Jeden.

Fußball Alte Herren: Punktspiel

Bei wunderschönem Spätsommerwetter waren der Aufsteiger FV Löbtauer Kickers zu Gast bei uns. Außer das wir vor Jahren im Pokal aufeinander getroffen sind, war das, dass erste Mal im Punktspielbetrieb. Nach unseren ersten 3 Punkten beim Aufstiegs-Kandidat VfB 90 Dresden wollten wir zu Hause nachlegen. In der ersten Viertelstunde waren die Spielanteile ausgeglichen. In der 15. Minute verloren wir einen Pressschlag vor unserem Strafraum, so dass der Gegner aus 16 Metern zum 0:1 einschieben konnte. Danach hatten wir einige Schusschancen durch A. Zapf oder A.

Fußball: 6. Punktspiel Senioren

Zu unserem Heimspiel am Sonnabend, den 06.10.12, gegen 15:00 Uhr hatten wir den Tabellenzweiten unserer Staffel zu Gast. Beide Mannschaften mussten sich auf starken Wind einstellen.
Frank Seifert hatte sich bereit erklärt bei den Alten Herren mitzuspielen, was uns zum späteren Verlauf sehr zugute kam.

20. Spieltag

Bei Aprilwetter hatten wir den BSV Lockwitzgrund zu Gast. Das Hinspiel konnten wir mit 5:3 für uns entscheiden. Da wir in der Tabelle eher nach hinten schauen müssen, war es eigentlich wichtig 3 Punkte zu holen, um ans Mittelfeld anzuschließen. Mit sechs Wechselspielern hatten wir einen sehr großen Kader.

Seiten