Schwimmer bei Sportlerehrung vorn dabei

Bei der am 10. März durchgeführten 16. Jugendsportlerehrung des Kreissportbundes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge waren neben der D-Jugend der Abteilung Fußball auch zwei Hainsberger Schwimmer nominiert: Alexandra Arlt (Jg. 2001) in der Kategorie Beste Nachwuchssportlerin des Jahres 2016 und Konrad Speck (Jg. 2004) als Bester Nachwuchssportler 2016. Beide erreichten in der öffentlichen Abstimmung das "Siegerpodest". Alexandra belegte den dritten und Konrad den zweiten Platz. Herzlichen Glückwunsch! Insgesamt wurden über 9.000 Stimmen abgegeben.