A-Jugend

Obere Reihe von links:  Herr Kraft von Elektro Kraft – Sponsor-, Trainer Günter Roch, Trainer Frank Seifert
Zweite Reihe von oben: Niklas Geißler, Erik Schütze, Timo Nestler, Tim Kreische
Dritte Reihe von oben: Konrad Schuffenhauer, Tom Stiefenhofer , Tom Jahne
Vierte Reihe von oben: Jannis Frigo, Max Wolf, William Wesely, Konrad Bräutigam
Fünfte Reihe von oben: Adrian Müller, Nils Brandau, Alexander Roch

Spielberichte der A-Jugend

22. Spieltag

Unglaublich starke Rückrunde mit verdientem Heimsieg beendet…

...und Platz 4 in der Abschlusstabelle erreicht.

Der letzte Spieltag unserer jungen A-Jugend fand nochmal auf heimischen Rasen unter blauem Himmel statt. Natürlich wollten sie die Serie der ungeschlagenen Spiele auch in der letzten Partie nicht reißen lassen.

Vorsichtiges Abtasten zu Beginn und ein Absprachefehler zwischen Tom und Erik brachten die Führung für unsere Gäste. Das war gut für die Konzentration und jeder straffte sich nochmal. 

21.Spieltag

Sieg im Revierderby....

....Hainsberger Jungs, Hainsberger Jungs wir sind alle Hainsberger Jungs, hallte es nach dem Spiel über den Platz.

Derbys sind immer aufregend und das Highlight der Saison, so natürlich auch diese Begegnung.  Im Hinspiel mussten sich unsere jungen Männer noch die Punkte teilen, quasi in letzter Minute.  Diesmal wollten sie klare Fronten schaffen und vor Allem in der Endtabelle vor den blau weißen stehen. 

20. Spieltag

Hochverdienter Dreier …

...gegen spielstarke Gäste aus Mittweida.

Das Selbstbewusstsein, in der Rückrunde noch kein Spiel verloren zu haben, merkt man unserer Mannschaft an.

Hochkonzentriert und bereit für jeden Mitspieler die extra Meter zu gehen waren am heutigen Spieltag der Schlüssel zu Sieg.

19. Spieltag

Die Null steht zum ersten Mal…

...und vorne hat es auch ordentlich gerappelt auf heimischem Rasen.

Gut eingestellt auf die bekanntermaßen körperbetont spielenden Gäste, begannen unsere jungen Männer selbstbewusst und bissig.

Willi beackerte seine Gegenspieler ohne locker zu lassen und belohnte sich als erster in der 8. Minute mit dem Führungstreffer.

Adi legte im „ Adirobben“ Stil nach und zauberte von rechts nach links und dann satt ins Netz.

18. Spieltag

Torschützen: 

0:1 William Wessely ( 8. )
0:2 Niklas Geißler ( 9. )
0:3 Marvin Kerndt ( 27. )
0:4 Marvin Kerndt ( 30. )
0:5 Marvin Kerndt ( 45. )
0:6 Eigentor ( 48. )
0:7 Tim Nissel (50. )
1:7 ( 69. )
2:7 ( 83. )
3:7 ( 86. )

Seiten