AK 9 in Chemnitz erfolgreich

Bereits traditionell fährt der HSV zum Wettkampf „Blaue Maus“ nach Chemnitz. In diesem Jahr vertrat die Altersklasse 9 am Samstag, dem 16.4.2016, erfolgreich den Schwimmbezirk Dresden. Geschwommen wurden in der kleinen familiären Halle in der Bernsdorfer Straße alle Gesamtschwimmarten auf 50m Länge. Die Sportler kannten sich bereits hervorragend aus, da in einem Wettkampf fünf Wochen vorher an derselben Stelle bei den Beinschwimmarten bereits vier E-Kaderzeiten erreicht werden konnten.

Diesmal dominierten die Schwimmer des HSV den Jahrgang 2007 mit fast ausnahmeslos Bestzeiten und nur einer einzigen Disqualifizierung. 17 Medaillen bei 36 Starts sind dafür ein eindrucksvolles Zeugnis. 5 Gold-, 8 Silber- und 4 Bronzemedaillen geben große Hoffnung auf die anstehenden Wettkämpfe im letzten Teil des Schwimmjahres. Ganz oben auf dem Treppchen standen dabei Lotte Thümmel und Nick Pauer (Schmetterling), Mika Kovacs und Emil Bensch (Rücken) sowie Luca Maurice Rödig (Brust).